Dank der Gentechnik ist es nicht nur möglich, Erbkrankheiten auszumerzen, sondern auch den Menschen selbst zu formen. So ist die Welt nur noch von Schönen und Gesunden bevölkert. Als Reaktion darauf verkehren sich die Schönheitsideale ins Gegenteil und die chirurgische Entstellung von Gesichtern wird zu einem neuen Trend. Spade ist der Erste, der Doktor Steinmanns winzige Praxis hinter einem asiatischen Gemischtwarenladen entdeckt und somit zum Vertreter einer aufkeimenden Subkultur wird. Doch wie weit darf ein Mensch in der Gestaltung seines Selbst gehen? Ab wann geht er zu weit? Ist Hässlich das neue Schön?

Suchen Sie nach degenerama von Autor Jek Hyde? Hier bei mobizzo.gokyuzuspor.com können Sie die PDF-Version dieses Buches herunterladen, indem Sie auf den Link unten klicken. Normalerweise kostet dieses Buch dich EUR4.99. Die PDF-Version von degenerama ist kostenlos verfügbar.

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link